Historie

   Die Drechslerei Miller besteht seit 1745.

ca. 1937
Josef Miller arbeitet an der neuen Maschine.
Dieser Dreh-Halbautomat wurde mit 100 Mark und einer Gans bezahlt.

     
         

ca. 1942
Drechslerei Miller,

in der Mitte, hinten an der Maschine Josef Miller


 

     
 
  1945
Werbeblatt meines Großvaters
     
         
  Rückseite des Werbeblattes
   

 

 

         
   

1953
Gewerbeschau anlässlich der Stadterhebung von Thannhausen.

   

 

 

         
  1960
Neubau, ca. 400 m²

   

 

 

         
 

 
1972
Neubau im Industriegebiet
Thannhausen,
ca. 7 - 10 Mitarbeiter

   

 

 

         
 

2001
Renovierung und Umbau des Wohnhauses meines Schwiegervaters zur Drechslerei

Jetzt "Werk-Süd".

Wer schöne Produkte herstellt,
darf auch in einer schönen Umgebung arbeiten.

   

 

 

         

2005
Hallenneubau und kompletter Umzug nach Unterfranken,

Jetzt: "Werk-Nord"


Zitat des Steuerberaters:
"Herr Miller, da ist die Welt noch in Ordnung!"

     
         
Ein Bachlauf und ein Teich,
für den schönen Ausblick und für die Zeiten der Entspannung.
     
         
 


Heute,
Fertigung mit modernen
CNC-Dreh-Fräsmaschinen.

     
JOJO_birke.jpg

 

 

KONTAKT

Drechslerei Miller, Wirthsgasse 5
97711 Maßbach
Tel. 09735/820095
Fax 09735/820096
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!